Asphaltstockschießen - Chiemsee Chiemgau

Asphaltstockschießen ist eine Sportart, die dem Curling ähnelt. Stockschießen kann man sowohl im Winter als auch im Sommer spielen. Im Sommer spielt man Asphaltstockschießen auf Beton, Asphalt, oder auf speziellem Steinpflaster. Im Winter wird auf Eis gespielt und deshalb auch Eisstockschießen genannt.

Bei einem Manschaftsspiel versuchen zwei Gruppen ihre Asphaltstöcke so nahe wie möglich an den "Hasen" zu platzieren. Ziel des Spiels ist es den Asphaltstock in Bestlage zu bringen und gleichzeitig die Asphaltstöcke des Gegners weg zu schießen. Wer am Ende des Spiels die meisten Stöcke in Bestlage hat, bekommt die meisten Stockpunkte.

Verbringen auch Sie einen angenehmen Tag beim geselligen Beieinandersein. Hier am Chiemsee haben Sie die Möglichkeit, zusammen mit Familie oder Freunde, eine spannende Runde Asphaltstock zu spiel

 

Asphalt - Stockschiessen in Bad Feilnbach

1990 wurde eine neue Sparte „Stockschützen“ im SV Bad Feilnbach gegründet. Eine erste große Herausforderung für die Stockschützen war die Errichtung von drei Asphaltstockbahnen an der Ackerpointstraße.

Asphalt - Stockschiessen in Grabenstätt im Chiemgau

Asphalt - Stockschiessen in Grabenstätt

Stöcke können gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden. Gäste und Einheimische können ihr Talent auf der Sommerstockbahn unter Beweis stellen. Die Sommerstockbahnen befinden sich am Sportgelände am Eichbergfeld.

Asphaltstockschießen in Halfing

Asphaltstockschießen in Halfing

Asphaltstockschießen in Halfing, versuchen es auch Sie. Es wird Ihnen bestimmt gefallen...

Teilen: