Nordic Walking - Chiemsee Chiemgau

Nordic Walking rund um den Chiemsee

Nordic-Walking wurde als Sommer-Trainingsmethode der Spitzenathleten aus den Bereichen Langlauf, Biathlon und der Nordischen Kombination in Zusammenarbeit mit dem weltgrößten Carbonstockherrsteller exel entwickelt. Im Frühjahr 1997 wurde diese äußerst effektive Sportart in Finnland vorgestellt. Heute, fünf Jahre später betreiben allein dort ca. 1 Million Menschen diesen Ganzjahressport. Zug um Zug erreicht die Welle des neuen Fitnesssports über Skandinavien die USA, Japan und Mitteleuropa.

Wie funktioniert Nordic-Walking?

Die Lauftechnik des Nordic-Walking gleicht der Bewegungsausführung des Skilanglaufes und ist sehr einfach zu erlernen. Nicht nur die Beine werden trainiert, sondern auch der Oberkörper und die Arme. Man braucht kein Leistungssportler zu sein, um Nordic Walking zu betreiben, im Gegenteil: Diese sanfte Sportart schafft auch bei weniger sportlichen Personen wieder Spaß an Bewegung und Fitness. Allerdings sollte man eine spezielle Einweisung in die Technik und die geeignete Ausrüstung vorsehen, damit Nordic Walking seine ganze Wirkung auf den Körper entfalten kann.

Nordic Walking ist am wirkungsvollstem in leicht hügeligem Gelände, kann aber auch überall woanders effektiv trainiert werden und Spaß machen.

Bewegungsablauf:

Die Schultern sollten locker und entspannt sein, Oberkörper und Hüfte schwingen harmonisch, die Füße zeigen gerade nach vorn, die Bewegungsausführung erfolgt diagonal, gleicht der des Skilanglaufs und ist sehr einfach zu erlernen. Die Stöcke werden nah am Körper geführt und setzen jeweils mit der gegenüberliegenden Ferse auf. Die Hände sind leicht geöffnet, bei der Streckung nach hinten sogar ganz und greifen nur bei Aufsetzen des Stocks kurz zu fester Abdruck mit den Zehen und Schwingen der Hüfte nach vorn. Am Ende der Bewegung wird der Stock diagonal zurückgeführt. Zahlreiche Variationen möglich durch wechselndes Tempo, unterschiedliche Intensität des Stockeinsatzes, ein modernes Intervalltraining.

NORDIC Walking

  • ist bis zu 50% effektiver als Walking ohne Stöcke
  • ist sehr leicht und schnell erlernbar
  • trainiert die aerobe Ausdauer und kräftigt gleichzeitig die Oberkörpermuskulatur
  • verbessert die Herz- und Kreislaufleistung
  • löst Muskelverspannungen
  • entlastet den Bewegungsapparat um bis zu 30% und ist daher auch geeignet für Personen mit Knie- und Rückenproblemen
  • steigert den Kalorienverbrauch (Vergleich: Walking 280 Kcal/h, Nordic Walking 400 Kcal/h)
Nordic Walking in Aschau im Chiemgau

Nordic Walking in Aschau im Chiemgau

Die Tourist-Info in Aschau im Chiemgau hat zusammen mit dem Deutschen Skiverband (DSV) und dem Nordic - Walking - Zentrum Chiemsee in Bernau - Felden im Priental insgesamt fünf "maßgeschneiderte" unterschiedliche Nordic - Walking - Strecken (Rundkurse) mit einer Gesamtlänge von immerhin 30,7 km erarbeitet.

Die Nordic-Walking in Bad Aibling

Die Nordic-Walking-Routen von Bad Aibling im Mangfalltal vom Rosenheimer Land haben verschiedene Ausgangspunkte. Ausgangspunkt Route 1 - 3 beginnt vom Parkplatz Freibad Harthausen und Route 4,5 und 6 von der Therme Bad Aibling.

Nordic Walking in Bernau am Chiemsee

Nordic Walking in Bernau am Chiemsee

Das Nordic Walking Ausbildungszentrum Chiemsee ist in der Tourismuszentrale Chiemsee im Bernauer Chiemseepark Felden angesiedelt. Es wurden 3 Nordic Walking Strecken homologiert.

Nordic-Walking in der Gemeinde Brannenburg

Auf drei Strecken für unterschiedliche Leistungsgrade und einer Gesamtlänge von ca. 22 Kilometern findet bestimmt jeder seine Lieblingstour. Regelmäßige Nordic-Walking-Treffs unter Anleitung qualifizierter Trainer/innen werden über das Verkehrsamt angeboten.

Nordic Walking in Eggstätt

Durch Wald und Wiesen, über Stock und Stein vorbei an Seen: NORDIC Walken ist die neue Trendsportart, die Fitness, Spaß und schöne Landschaft verbindet. Eine optimale Ergänzung zum Freizeitangebot in Eggstätt. Es stehen den Walkern und Wanderern viele Strecken zur Auswahl.

Nordic-Walking der Gemeinde Flintsbach am Inn

Die Möglichkeiten dieser Trend-Sportart ist in der Gemeinde Flintsbach am Inn vom Rosenheimer Land unbegrenzt. Am ebenen Inndamm entlang oder steiler auf die umliegenden Berge, für jeden Schwierigkeitsgrad gibt es zahlreiche Strecken.

Nordic Walking im Chiemgau

Nordic Walking in Grassau

Am Chiemsee wurde das "1. (und einzige) Nordic Walking Ausbildungszentrum" des Deutschen Skiverbandes in Bayern eröffnet. Hier werden Trainer für Nordic Walking ausgebildet.

Nordic Walking ist rund um gesund in Inzell

Nordic Walking in Inzell

Unzählige Wege rund um Inzell laden Sie zu der gesunden Sportart Nordic Walking ein. Sie könne sich Ihre Route frei einteilen, auf markierten Strecken laufen oder schauen Sie zu dem eigens dafür eingerichtetem Nordic Walking...

Nordic Walking in Reit im Winkl

Nordic Walking in Reit im Winkl

Nordic Walking hat seine Ursprünge in den skandinavischen Ländern, im speziellen Finnland. Entstanden ist diese Bewegungsform aus dem Sommertraining der Langläufer, die den klassischen Langlaufstil nachahmten ...

Nordic Walking in Ruhpolding

Nordic Walking in Ruhpolding

Ein wahres Erlebnis mit zwei Walking-Stecken durch die einzigartige Ruhpoldinger Landschaft zu gehen! Egal ob für den gemütlichen Walking-Spaziergänger oder für den etablierten Power-Walker, bei uns finden Sie die richtige Tour für Ihre Ansprüche.

Nordic-Walking in der Region Samerberg

Die Hochtal- und Filzenregion Samerberg bietet ideale Vorausssetzungen für Nordic-Walking-Gäste, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und Profis. Es werden auch professionelle Begleitung in Form von Nordic-Walking-Kursen angeboten.

Nordic Walking in Übersee

Nordic Walking in Übersee

Nordic Walking - die Trendsportart des Jahres können Sie auch in Übersee im Chiemgau erleben.  Man braucht kein Leistungssportler zu sein, um Nordic Walking zu betreiben, im Gegenteil: Diese sanfte Sportart schafft auch bei weniger sportlichen Personen wieder Spaß an Bewegung und Fitness.


Teilen: