Kunst im Chiemgau

Der Skulpturenweg in Obing
Der Skulpturenweg in Obing


Im Chiemgau sind viele bildende Künstler und künstlerisch Begabte zu Hause, die heutzutage ihrer Leidenschaft frönen. Aber auch frühere Zeiten werden nicht vergessen.

Doch Kunst spielt sich nicht nur in "höheren Sphären" oder Museen ab, sondern durchdringt hier auch das Alltagsleben. In der Glasproduktion etwa, wo mit Farben und Formen experimentiert wird. Oder in der Porzellanindustrie, die ständig neuer Dekore bedarf. Und natürlich bei unseren zahlreichen Denkmälern, die in "Bayerns steinreicher Ecke" oft auch ganz einfach phantasievolle Skulpturen sind.

Unser Tipp: sehen Sie sich mal richtig um im Chiemgau und Sie werden staunen, was es alles auf diesem Gebiet zu entdecken gibt.


Der Skulpturenweg in Obing

Im Sommer 1998 wurden Skulpturen und Kunstwerke von namhaften Künstlern der Region am Rundweg um den Obinger See platziert. Diese können dort als "Freiluft-Dauerausstellung" von allen interessierten Besuchern und Einheimischen besichtigt werden.


Kunst ist Kultur in Übersee

Auch in einem so ruhigen und beschaulichen Dorf wie Übersee-Feldwies gibt es für Kunst- und Kulturfreunde einiges zu entdecken... Entdecken Sie die Kunst in Übersee im Exter-Kunsthaus und in zwei Galerien.


Teilen: