Die Natur rund um den Chiemsee


Sie machen Urlaub am Chiemsee und wollen mehr über die Natur erfahren? Wir Informieren Sie über die schönsten Plätze rund um den Chiemsee.

Nach der Erkundung einer der gut ausgeschilderten Lehrpfade rund um den Chiemsee, werden Sie mehr über die Natur wissen. Durch viele der Lehrpfade am Chiemsee finden regelmäßige Führungen mit geschultem Personal statt.

Ein weiteres Naturerlebnis rund um den Chiemsee versprechen die Naturschutzgebiete und Landschaftsschutzgebiete, in denen viele einheimische Plfanzen und Tierarten, die vom Aussterben bedroht sind noch leben.

Ein echtes Highlight für den Urlauber ist das Programm "Der Natur auf der Spur". Hierbei kann an verschiedenen Tagestouren teilgenommen werden, die einem alles über die Natur, Landschaft, Entstehung des Chiemsees aber auch noch anderen Themen, näher bringen.

Erleben Sie wunderschöne Tage in der wunderbaren Natur rund um den Chiemsee und Sie werden Ihren Aufenthalt bei uns nicht so schnell wieder vergessen.

Chiemgauer Berge im Chiemgau

Chiemgauer Berge

Die Chiemgauer Berge sind Anziehungspunkte für Einheimische und Touristen. Sie bieten einen faszinierenden Blick sowohl auf den Chiemsee im Alpenvorland, als auch auf die Berge und Täler im Chiemgau.

Landschaftsschutzgebiet Chiemsee

Landschaftsschutzgebiet Chiemsee

Wussten Sie schon, dass der Chiemsee mit seinen umgebenden Mooren mit 300 von ca. 350 Vogelarten in Bayern zu den artenreichsten Vogelgebieten in Deutschland gehört? Der Chiemsee das einzige Verbreitungsgebiet des Perlfisches in ganz Deutschland war ...

Gewässer im Chiemgau

Flüsse und Seen im Chiemgau

Rund um die Seen und Gewässer des Chiemgau ist eine herrliche Natur anzutreffen. Die Vegetation ist naturnah und der Lebensraumkomplex von hoher Qualität. Die Seen im Chiemgau sind ein begehrter Anziehungspunkt für Wanderer und Touristen im Sommer und Winter.

Der Natur auf der Spur

Der Natur auf der Spur

Sie machen Urlaub am Chiemsee? Sie und Ihre Familie oder Freunde wollen ein spannendes Freizeiterlebnis? Mit ein klein wenig Abenteuer? Etwas, was Sie selbst nie machen würden? All dies können Sie auf den fünf Naturführungen rund um den Chiemsee erleben und erfahren.

Lehrpfade am Chiemsee

Lehrpfade am Chiemsee

Die Lehrpfade rund um den Chiemsee, sind hauptsächlich dazu da, mehr über die Natur des Chiemsees zu erfahren. Doch auch zur Erholung vom Altagsstress und zur Stärkung des Umweltbewusstseins können solche Lehrpfade unterbewusst einwirken. Versuchen Sie es doch einfach mal.

Naturschutzgebiete - Landschaftsschutzgebiete am Chiemsee

Naturschutzgebiete - Landschaftsschutzgebiete am Chiemsee

Zahlreiche Regionen und Landstriche rund um den Chiemsee stehen auf Grund ihrer Einzigartigkeit und ihrer reichen Artenvielfalt unter besonderem Schutz. Daher ist ein Spaziergang durch diese Gebiete nicht nur erholsam, sondern bietet auch die Möglichkeit, individuelle Eigenheiten dieser empfindlichen Flora und Fauna selbst zu entdecken.

Naturpalette am Chiemsee

Naturpalette am Chiemsee

Die Naturpalette vom Chiemsee: Breitbrunn – Eggstätt – Gstadt – Rimsting. Mitten im Grünen für den "Naturlaub"! Als vor 10.000 Jahren im Chiemgau die Eiszeit endete und die Eismassen des Chiemseegletschers zu schmelzen begannen, entstand eine der seenreichsten Landschaften Bayerns.

Teilen: