Altenmarkt an der Alz im Chiemgau

Willkommen in Altenmarkt an der Alz

Unsere wunderschöne Gemeinde bietet Ihnen viele verschiedene Freizeit– und Erholungsmöglichkeiten. Das Zusammenfließen der Flüsse Alz und Traun hat unser Ortsbild und auch unsere Geschichte stark beeinflusst. Dies regte wohl die früheren Herrschaften der Region an, sich hier niederzulassen und die Gegend mit wunderschönen Bauten und Sehenswürdigkeiten zu übersähen. So wurde Altenmarkt durch die Gründung des bekannten Klosters Baumburg schon im frühen Mittelalter zu einem wichtigen Wirtschaftsstandort.

Doch hat dieser Ort offensichtlich auch schon früher Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Die ältesten Funde können auf die Frühsteinzeit datiert werden.

Aber auch heute hat Altenmarkt noch große Bedeutung, nämlich als wichtiger Verkehrsknotenpunkt, denn gleich zwei große Bundesstraßen, die Nr. 304 und die Nr. 299, kreuzen sich in dieser Gemeinde.

Fremdenverkehrsamt
Hauptstraße 21
83352 Altenmarkt an der Alz
Telefon: 08621-9845-17
Telefax: 08621-9845-22

Information-Altenmarkt(at)Chiemgau.Bayern-online.de

Teilen: