Bad Endorf - Zentrum der Gesundheitswelt zwischen Chiemsee und Simssee

Bad Endorf - Zentrum der Gesundheitswelt zwischen Chiemsee und Simssee

Das junge Heilbad in Oberbayern sagt Ihnen ein herzliches "Grüß Gott".

Wir laden Sie ein, unser Gast zu sein, kommen Sie zu uns in unsere reizvolle Voralpenlandschaft, zwischen Simssee und Chiemsee. Als Kur- oder Urlaubsgast werden Sie sich bei uns wohlfühlen.

Die Schönheiten unseres Chiemgaus, Natur und Kultur, die Einrichtungen eines modernen Kurortes als Säulen der Gesundheitsförderung und die über tausendjährige Geschichte, sowie freundliche Gastgeber sind gute Garanten für Ihre erfolgreiche Kur oder Ihren erlebnisreichen Urlaub in Bad Endorf mit vielen Veranstaltungen.

Bad Endorf ist Heilbad nach seiner Prädikatisierung im Jahre 1987 und somit "staatlich anerkannt".

Bad Endorf und seine Ortsteile Antwort/Mauerkirchen, Hemhof, Hirnsberg/Thalkirchen haben eine Fläche von rund 4065 ha, auf einer Höhe von 525 bis 600 m ü. d. M. Die Einwohnerzahl liegt bei ca. 8000. Im gesamten Marktbereich stehen etwa 1880 Gästebetten zur Verfügung.

Kurverwaltung im Rathaus: Herr Aß
Telefon: 08053 - 3008-31
Telefax: 08053 - 3008-30

Tourismus- und Ticketservice - IPunkt am Bahnhof
Bahnhofstr. 2
83093 Bad Endorf
Telefon: 08053 - 3008-50
Telefax: 08053 - 3008-30

Information-Bad-Endorf(at)Chiemsee.Bayern-online.de

 

Teilen: