Das gastliche Dorf Breitbrunn am Nordufer des Chiemsees verspricht seinen Besuchern unvergessliche Stunden

Die Gemeinde Breitbrunn am Chiemsee

So wunderbar eingebettet in der einzigartigen Seenlandschaft vor den Chiemgauer Bergen, umgeben von Wiesen und Wäldern liegt das Chiemseedorf Breitbrunn. Gelegen am sogenannten Inselsee, mit den malerischen Mühlner und Kailbacher Buchten und in Nachbarschaft zur Herreninsel mit dem Schloss Ludwigs II. und der Fraueninsel, hat es nichts verloren von seiner beschaulichen Art und vom Charme der traditionellen Sommerfrische.

Der natürliche Reichtum altbairischer Kulturlandschaft, der ruhige, ländliche Charakter des Ortes, der unaufgeregte gastfreundliche Schlag seiner Einwohner, - das ist es , was Urlaub zur Erholung werden lässt.

Natürlich will die Kraft aus der Ruhe umgesetzt werden: Segeln, Surfen, Baden, Schwimmen in jedem Stil, Radeln, Wandern, Reiten und Tennis! Golf auf einem der in der Nähe gelegenen Plätze oder Bergwandern in den Chiemgauer Bergen, - die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt.

Das vielfältiges kulturelle Angebot der Region veredelt die "schönsten Wochen des Jahres" mit Kunstausstellungen, mit Konzerten, Opern, Musicals,Theater... Grundsätzlich im Freien finden auch die etwas bodenständigeren Seefeste und Dorffeste, die Wald- und Inselfeste statt, nach deren Besuch sich der fröhliche Gast auf sein behagliches Feriendomizil freut!

Übrigens, wie und wo möchten Sie denn gerne wohnen? In einem Gästehaus, auf dem Bauernhof, in einer kleinen Pension? Zwischen Wiesen und Feldern, im Dorf oder direkt am See? Ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie, - ob in einer schönen Ferienwohnung oder in gemütlichen Gästezimmern mit reichhaltigem Frühstück, schön ist's überall und ein erholsamer Aufenthalt in freundlicher Atmosphäre gewiss!

Tourist Info
Gollenshausener Str. 1
83254 Breitbrunn a. Chiemsee
Telefon: 08054 - 234
Telefax: 08054 - 1272

Information-Breitbrunn-am-Chiemsee(at)Chiemsee.Bayern-online.de

 

Teilen: