Die Gemeinde Petting im Chiemgau stellt sich vor!

Waginger See bei Petting im Chiemgau

Die Gemeinde Petting ist mit ihren rund 2400 Einwohnern eine der ländlich strukturierten Gemeinden im Chiemgau.

Durch die Lage des Ortes inmitten Jahrtausende alter Kulturlandschaft und am Südufer des Waginger Sees, bietet es vor allem jungen Familien mit Kindern und Liebhabern intakter, abwechslungsreicher Naturlandschaften das ideale Urlaubsziel.

Auch der Schönramer Filz, eine ökologisch sehr interessante Hochmoor- und Heidelandschaft gehört zum Pettinger Gemeindegebiet. Nach Salzburg sind es nur 20 km.

In Petting gibt es 3 Campingplätze, ein großes Sportgelände, eine Turnhalle und Tennisplätze.

Information-Petting(at)Chiemgau.Bayern-Online.de

 

Teilen: