05.09.2017

von B° RB

Oldtimer

DIXI-Ausfahrt mit historischen Fahrzeugen von Rimsting über Samerberg nach Amerang

Eindrücke von den DIXI-Fahrzeugen in Törwang am Samerberg

Von den „Hasenstuben“ in Rimsting zum „Entenwirt“ auf dem Samerberg führte die erste Ausfahrt von 30 kleinen Oldtimern der DIXI-Interessengemeinschaft. Trotz Regens waren die Fahrer und Mitfahrer froh gelaunt als sie auf dem Samerberg ankamen und dort vor ihrer Weiterfahrt zum Automobilmuseum nach Amerang eine kulinarische Stärkung vornahmen. 

Hilde Stadler und Karl-Heinz Dorn als die beiden Hauptorganisatoren der zweitägigen Ausfahrt am Chiemsee (am zweiten Tag ging es rund um das „Bayerische Meer“) erklärten beim Entenwirt ihre Gemeinschaft. Insgesamt hat die DIXI Interessengemeinschaft 126 Mitglieder, diese sind begeisterte Besitzer und Liebhaber der kleinen Oldtimer aus Eisenach, welche dort in den Jahren von 1927 bis 1932 zunächst als DIXI und später als BMW 3/15 gebaut wurden. 

Zweimal im Jahr treffen sich die DIXI-Mitglieder zu Ausfahrten, heuer war die Ferienregion Chiemsee-Alpenland das ausgesuchte Ziel. 

Passend zum Thema


Sonderausstellung im Industriemuseum Dingolfing erinnert an die Erfolgsgeschichte

Die älteste, größte und bekannteste Oldtimer-Rallye der Niederlande startet dieses Jahr am Tegernsee

Kleinwagen sind längst nicht mehr die zähneknirschend akzeptierte Notlösung für Autofahrer mit kleinem Geldbeutel. Sie setzen stark auf Schick und auf Pragmatismus, etwa nach dem Motto: Mehr Auto brauche ich einfach nicht

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: