16.09.2017

von B° RB

Gästeführung

Kloster Frauenchiemsee: Führung auf der Fraueninsel

Kloster Frauenchiemsee

Am Dienstag, 19. September ( Ausweichtermin Freitag , 22.9.) vermittelt Gästeführerin Helga Schömmer einen ca. 1.5 Std. Einblick in die interessante Historie und Gegenwart dieser Insel.

Wenn Sie z.B. wissen wollen warum die Fraueninsel vor ca. 100 Jahren noch 1/3 kleiner war, wie man herausfand, dass die Torhalle noch älter ist als meist angegeben oder was in den 1960er Jahren auf dem Dachboden des Münsters entdeckt wurde, dann melden Sie sich bitte baldmöglichst telefonisch an unter: 08051 5130

Preis € 7,-

Abfahrt mit dem Schiff ab Prien 13 Uhr ( Fahrtkosten nicht im Führungspreis enthalten)

Passend zum Thema

"Im Viertel der Färber und Lederer". Geschichten von Nestlern, Innschiffern, Färbern und Lederern

Abends ins Museum - Führungen nach Museumsschluss im Pfalzmuseum Forchheim: "Prager Pracht im Haus der Macht". Am 10. Mai 2017, 19 Uhr

Führung durch die aktuelle Ausstellung "Verteufelt, verlockend, verflixt. Giftpflanzen – gefährlich und heilsam" am 7. Mai 2017 um 14:00 Uhr im Volkskundlichen Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth

Mehr aus der Rubrik

Unter dem Motto: "20 Jahre gemischte Gefühle" zeigt Dr. Eckart Steinberger, früherer Priener Arzt, zum dritten Mal nach 2000 und 2006 eine Retrospektive seiner in den letzten 20 Jahren geschaffenen Bilder im Foyer des Chiemseesaales

130 Jahre Chiemsee-Bahn - Modellbahn-Ausstellung

Erste Führung 2017 in Prien am Chiemsee. Die Führung findet erstmals am kommenden Freitag, 5. Mai statt

Teilen: