13.10.2017

von B° RB

Kirchweih

Altbaierische Tradition an Kirchweih auf dem Samerberg

Kirtafreuden im Moarhof am Samerberg

Ein gemütliches Kirchweihfest veranstaltet der Leonhardi-Verein Samerberg im Rahmen des Bauernherbst am Kirchweih-Sonntag, 15. und Kirchweih-Montag, 16. Oktober auf dem Moarhof in Roßholzen auf dem Samerberg. 

Beginn ist am Sonntag um 11 Uhr und am Montag um 14 Uhr. Die Attraktion ist dabei die über fünf Meter lange „Kirtahutsch“ in der historischen Tenne des Moarhof. Neben einer reschen Kirchweihgans gibt es frische Kirtanudel zu einer heißen Tasse Kaffee. Dazu sorgen am Sonntag die Wieselberger Musikanten für die musikalische Unterhaltung. Für die Kleinen gibt es wieder eine lustige „Kinder-Olympiade“ sowie Pferdekutschfahrten. 

Der Eintritt ist frei. 

Passend zum Thema

Hirschhornknöpfe als Festzeichen beim Gautrachtenfest in Atzing

Hirschhornknöpfe als Festzeichen beim Gautrachtenfest in Atzing

Atzinger Trachtler sind Gastgeber beim 81. Chiemgauer Gautrachtenfest

Mehr aus der Rubrik

Chiemsee: Priener Christkindlmarkt eröffnet

Besonderen Anklang fanden in den vergangenen Jahren die Kripperl, die Priener Geschäftsleute in ihren Schaufenstern zur Schau stellten. Diese beliebte Tradition wird auch 2017 von der Prien Marketing GmbH (PriMa) fortgeführt. Ab dem 1. Advent werden in zahlreichen Läden der Marktgemeinde die unterschiedlichsten Krippen aufgestellt

Bernauer und Hittenkirchener fahren mit Blasmusikanten, Trachtlern und Bürgern zur Grünen Woche – Mitfahrgelegenheiten vom Donnerstag, 18. Januar bis Sonntag, 21. Januar 2018

Teilen: