13.10.2017

von B° RB

Kirchweih

Altbaierische Tradition an Kirchweih auf dem Samerberg

Kirtafreuden im Moarhof am Samerberg

Ein gemütliches Kirchweihfest veranstaltet der Leonhardi-Verein Samerberg im Rahmen des Bauernherbst am Kirchweih-Sonntag, 15. und Kirchweih-Montag, 16. Oktober auf dem Moarhof in Roßholzen auf dem Samerberg. 

Beginn ist am Sonntag um 11 Uhr und am Montag um 14 Uhr. Die Attraktion ist dabei die über fünf Meter lange „Kirtahutsch“ in der historischen Tenne des Moarhof. Neben einer reschen Kirchweihgans gibt es frische Kirtanudel zu einer heißen Tasse Kaffee. Dazu sorgen am Sonntag die Wieselberger Musikanten für die musikalische Unterhaltung. Für die Kleinen gibt es wieder eine lustige „Kinder-Olympiade“ sowie Pferdekutschfahrten. 

Der Eintritt ist frei. 

Passend zum Thema

Hirschhornknöpfe als Festzeichen beim Gautrachtenfest in Atzing

Hirschhornknöpfe als Festzeichen beim Gautrachtenfest in Atzing

Atzinger Trachtler sind Gastgeber beim 81. Chiemgauer Gautrachtenfest

Mehr aus der Rubrik

Was wäre der Chiemgau ohne seine hochverehrten Traditionen. Um der Tracht so wie der althergebrachten Handwerkskunst seinen ihm gebührenden Stellenwert einzuräumen, lädt die Prien Marketing GmbH zu den "Priener Trachtentagen" am Samstag, 4. November, von 15 bis 21 Uhr und Sonntag, 5. November, von 10 bis 17 Uhr in den König Ludwig Saal, Stauden 3 ein

Seit 25 Jahren gibt es einen Jugend-Hoagascht des Kreisjugendrings Rosenheim

Trachtenball "Tanz in Tracht" im Kurhaus Bad Aibling

Teilen: