02.08.2017

von B° RB

Staraufgebot mit Kamera im Sternentempel

Seit die Bilder in den 1920er Jahren „laufen lernten“ sind die beiden Priental-Orte beliebte Schauplätze für Film-, später Fernsehproduktionen

Dreharbeiten der "Rosenheim Cops"

Die malerischen Kulissen von Schloss Hohenaschau und Kampenwand oder das „ursprüngliche“ Bergdorf Sachrang vor dem Kaisergebirge zogen Generationen von Filmemachern und Fernsehleuten ins reizvolle Priental. 

Aus dieser Jahrzehnte währenden „Beziehung“ zu beider Nutzen erwuchsen dem Luftkurort ein positives Image und ein erfreulich hoher Bekanntheitsgrad. Ganz aktuell werden für die ZDF Fernsehserie „Die Rosenheim-Cops“ in der Residenz Heinz Winkler in Aschau i.Chiemgau aufgenommen. Die Räumlichkeiten des fünf Sterne Hotels und des Gourmet-Sternerestaurants sind einfach die passenden Örtlichkeiten für die neue Staffel der beliebten Fernsehserie. 

Der Aschauer Ehrenbürger und Sternekoch Heinz Winkler war fasziniert vom Staraufgebot der Dautdarsteller mit Igor Jeftic, Katharina Abt und Dieter Fischer in seinem Haus.

Passend zum Thema

Kino ist Programm. In Bayreuth. Vorschau für August 2017: PROGRAMMKINOTAGE AM 19. & 20. AUGUST

Kinostart am 3. August 2017 im Verleih der Constantin Film in München. Gewinnen Sie vorab tolle Preise bei Bayern online!

Das SommerNachtFilmFestival findet vom 02. bis 26. August in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach statt

Mehr aus der Rubrik

Neujahrsempfang der Marktgemeinde Prien am Chiemsee

Prien am Chiemsee: Da is was los … Veranstaltungskalender 2018 druckfrisch eingetroffen!

Das Kloster Seeon Kulturprogramm 1/2018 ist soeben fertig gestellt worden

Teilen: