04.11.2014

von B° MR

Auftakt der Saitensprünge

Ein spannender Vergleich zwischen italienischem Barock und der Moderne des Tango Argentino zum Auftakt des Gitarrenfestivals.

Bandini Chiacchiaretta Duo und Cerrato Brothers

Saitensprünge - Gitarrenfestival in Bad Aibling

Bandini Chiacchiaretta Duo und Cerrato Brothers

Kurhaus Bad Aibling am 06.11.2014 um 20:00 Uhr

Acht Jahreszeiten, vier Musiker, zwei Meisterwerke… EINE REISE!

Zwei charismatische italienische Duos spielen zwei Meister-Komponisten: die "Vier Jahreszeiten" von Antonio Vivaldi und Astor Piazzolla.

Giampaolo Bandini, Gitarre, und Cesare Chiacchiaretta, Bandoneon, haben sich der Musik Argentiniens verschrieben.

Die Brüder Francesco, Violine, und Stefano Cerrato, Violoncello, widmen sich der Klassik ebenso wie zeitgenössischen Werken.

Zwischen den beiden Kompositionen zum Frühling, Sommer, Herbst und Winter liegen zweieinhalb Jahrhunderte (1725/1960-75) und Tausende von Kilometern. Zwei gegensätzliche Welten - die Lagune von Venedig und die Musik des Barock, der Rio de la Plata und der Tango Argentino.

Gemeinsam sind den Werken ihre Vitalität und ihr expressiver Reichtum. Bei Vivaldi "sprechen" die Jahreszeiten von freudigem Tanz und drohendem Sturm, von Trunkenheit und Eiseskälte. Piazzolla ist lyrisch und aggressiv zugleich, mit komplexen Harmonien und ungewohnten Tönen.

  • Giampaolo Bandini (Gitarre)
  • Cesare Chiacchiaretta (Akkordeon/Bandoneon)
  • Francesco Cerrato (Violine)
  • Stefano Cerrato (Cello)

Verkaufsstellen:

  • Kartenvorverkauf im Haus des Gastes, Wilhelm-Leibl-Platz 3, 83043 Bad Aibling, Telefon: 08061 - 9080-15
  • Konzertbüro exorbitan, Telefon: 08061 - 7356
  • alle München Ticket VVK-Stellen

Veranstaltungsorte:

  • Kurhaus Bad Aibling, Wilhelm-Leibl-Platz 1, 83043 Bad Aibling
  • Mamajuana Bodega Colonial, Marienplatz 8, 83043 Bad Aibling
  • Friends Café - Weinbar, Kirchzeile 18, 83043 Bad Aibling

Passend zum Thema

Klassik, Fingerstyle, Jazz, Tango und südamerikanische Weihnacht zum Jubiläum des Internationalen Gitarrenfestivals in Bad Aibling

Der Saxophonist Mulo Francel entfesselt die Sinne mit seinen Liedern, Eigenkompositionen und waghalsigen Improvisationen.

Gesundheit und Wohlbefinden stehen für zwei Tage im Mittelpunkt bei den 3. Bad Aiblinger Gesundheitstagen.

Mehr aus der Rubrik

Konzert am 28. Mai 2016, 20:30, im Feuerwehrhaus Rimsting

holstuonarmusigbigbandclub live in concert: 10. Juni 2016, 20 Uhr – Auers Livebühne Neubeuern

Hohenaschauer Schlosskonzerte 2016. So. 12. Juni 2016 – 19 Uhr

Teilen: