14.06.2017

von B° RB

Festspiele Immling

Noch drei Wochen bis zur Eröffnung unserer diesjährigen Festspiele Immling, die vom 17. Juni bis 13. August wieder in die reichhaltige Welt der Musik entführen

Sizilianische Vesper

Das innere Wesen

Mit der "Sizilianischen Vesper" wird auf Immling ein Geheimtipp des unsterblichen Maestro Verdi die diesjährigen Festspiele eröffnen, der große Chöre und feurige Klänge in sich vereint. Nicht zu unterschätzen sind dabei die Kostüme der Interpreten, die wie eine zweite Haut unter der Oberfläche liegende Charakterzüge und unterbewusste Hoffnungen der Figuren nach außen transportieren. Wir haben Kostümbildnerin Kerstin Rossbander bei ihrer Arbeit begleitet und geben im Rahmen unserer Serie an Hintergrundberichten zu den diesjährigen Inszenierungen Einblicke in ihre Arbeit an Verdis "grand opéra". 

Fakten
Premiere der "Sizilianischen Vesper" am Samstag, 17. Juni um 19 Uhr im Festspielhaus Immling

Musikalischer Apéritif

Schon zur Tradition geworden ist unser Gala-Abend für Festivalpartner und Förderer der Festspiele Immling sowie interessierte Pressevertreter, der jährlich wenige Wochen vor der Eröffnung der Sommer-Saison mit ersten musikalischen Kostproben unserer Solisten und Einblicken in die Inszenierungskonzepte die Wartezeit auf den Festspiel-Sommer versüßt. Backstage-Reporterin Lea war vor Ort und lässt Sie ebenfalls teilhaben an diesem "musikalischen Apéritif". 

Sagenhafte Wünsche und mysteriöse Flüche treffen in einem der interessantesten Werke von Stephen Sondheim aufeinander, der neben Andrew Lloyd Webber zu den erfolgreichsten Musical-Komponisten unserer Zeit zählt und mit "West Side Story" einen Klassiker des modernen Musiktheaters mit entwickelte. Bereits im März feierte unser Jugendensemble mit diesem Musical-Vergnügen für Jung und Alt Premiere - im Juni und Juli folgen nun weitere Vorstellungen. Unser Inszenierungstrailer zeigt einen ersten Einblick in den rasanten Strudel phantastischer Ereignisse rund um beliebte Märchenfiguren wie Aschenputtel, Rotkäppchen und Rapunzel. 

Weitere Vorstellungen: 

Sonntag, 18. Juni; Dienstag, 25. und Mittwoch, 26. Juli - jeweils um 18 Uhr 

DER FESTSPIEL-ORT IM CHIEMGAU

Intendant Ludwig Baumann und die musikalische Leiterin Cornelia von Kerssenbrock bringen bei den Festspielen Immling, idyllisch in der Nähe des Chiemsees gelegen, Inszenierungen auf die Bühne, die eine ganz eigene Handschrift tragen. Hier singen Stars ebenso wie viel versprechende Nachwuchssänger, die in aller Welt entdeckt werden. Unter der Leitung von Cornelia von Kerssenbrock spielen die Münchner Symphoniker sowie ein internationales eigenes Festivalorchester. Der Festivalchor Immling sowie der Kinder- und Jugendchor sind fester Bestandteil der Festspiele. Nachwuchstalente werden insbesondere anlässlich der Kinder-Kultur-Wochen, der Kinderopern, der Immlinger Akademie, des "Musikalischen Winterzaubers" sowie anlässlich des weltweit anerkannten "Internationalen Lions Gesangswettbewerb Immling" und dem "Internationalen Immling Gesangswettbewerb in Peking" gefördert. Weltweit wohl einzigartig sind die jährlichen Opernvorstellungen für Menschen mit Behinderungen (Inklusionsvorstellungen). 

Nachwuchsförderung

Alljährlich beweisen Intendant Ludwig Baumann und die musikalische Leiterin des Festivals Cornelia von Kerssenbrock ein gutes Gespür für förderungswürdige Talente. 

Kinder und Jugend

Schon immer ist es ein Hauptanliegen von Ludwig Baumann, Kindern und Jugendlichen den Zugang zur Kultur zu ermöglichen und sie für die Opern- und Theaterwelt zu begeistern. 

Unsere Oper E.V.

Passend zum Thema

Kulturfrühling Prien: Konzert und Kabarett im Chiemsee Saal

Entartete Gunst. Am 10.03.2017 I 20:00 Uhr I Kulturboden Hallstadt

Am 02.03.2017 - 20 Uhr kommt Teddy auch in die Meistersingerhalle Nürnberg

Mehr aus der Rubrik

Seit 25 Jahren gibt es einen Jugend-Hoagascht des Kreisjugendrings Rosenheim

Klassik und Jazz: Herbstkonzert begeistert mit einer außergewöhnlichen Kombination

Chiemsee Summer wird erst in 2019 fortgesetzt. Rückerstattung für Festivalabbruch nach Unwetter ist angelaufen

Teilen: