11.11.2014

von B° MR

Jazz vom Feinsten

Jazz vom Feinsten mit raffinierten Arrangements mit dem Philipp Stauber Quartett und special guest Jan Eschke am Piano

Philipp Stauber Quartett und special guest Jan Eschke

Saitensprünge - Gitarrenfestival in Bad Aibling

Philipp Stauber Quartett mit special guest Jan Eschke

Kurhaus Bad Aibling am 12.11.2014 um 20:00 Uhr

Zeitloser Swing, energiegeladener Drive, intuitiver Blues - die Kritiken über die Konzerte und CDs des exzellent besetzten und bestens eingespielten Quartetts des Gitarristen Philipp Stauber könnten besser nicht sein.

Ein Leckerbissen nicht nur für  Fans der "klasssischen" Jazzgitarre à la Joe Pass oder Wes Montgomery, sondern für alle Freunde von live gespieltem Jazz, raffinierten Arrangements und Zusammenspiel ohne Netz und doppelten Boden.

Mit Till Martin (Saxophon), Henning Sieverts (Bass, Cello) und Bastian Jütte (Drums), alle drei selbst Bandleader erfolgreicher Jazzformationen, hat Philipp Stauber ideale Partner gefunden. Gegenseitig werfen sich die Musiker die thematischen und improvisatorischen Bälle zu, kontrapunktisch und fein verwoben, hochdynamisch und elegant - ein scheinbar selbstverständlich klingendes Kollektiv.

Special guest in Bad Aibling ist der herausragend spielende Jazzpianist Jan Eschke.

Verkaufsstellen:

  • Kartenvorverkauf im Haus des Gastes, Wilhelm-Leibl-Platz 3, 83043 Bad Aibling, Telefon: 08061 - 9080-15
  • Konzertbüro exorbitan, Telefon: 08061 - 7356
  • alle München Ticket VVK-Stellen

Veranstaltungsorte:

  • Kurhaus Bad Aibling, Wilhelm-Leibl-Platz 1, 83043 Bad Aibling
  • Mamajuana Bodega Colonial, Marienplatz 8, 83043 Bad Aibling
  • Friends Café - Weinbar, Kirchzeile 18, 83043 Bad Aibling

Passend zum Thema

Tommy Emmanuel ist einer der weltbesten Vertreter des Fingerstyle, der Australier spielt mit virtuoser Leidenschaft sein Instrument.

Ein spannender Vergleich zwischen italienischem Barock und der Moderne des Tango Argentino zum Auftakt des Gitarrenfestivals.

Klassik, Fingerstyle, Jazz, Tango und südamerikanische Weihnacht zum Jubiläum des Internationalen Gitarrenfestivals in Bad Aibling

Mehr aus der Rubrik

Star-Sopranistin Anna Maria Kaufmann kommt nach Bad Aibling

4 Tage Sommer, Sonne, schöne Menschen und gaaaanz viel Musik

Neues Veranstaltungshighlight - ab sofort im Vorverkauf! "Tanz in Tracht" im Kurhaus Bad Aibling mit der "Kapelle Josef Menzl" & de "Weiß´ngroana"

Teilen: