21.06.2017

von B° RB

Nacht der Filmmusik

Die Münchner Symphoniker zu Gast auf Gut Immling

Nacht der Filmmusik

Es gibt Filmszenen, die jeder sofort vor Augen hat, wenn nur die zugehörige Musik erklingt - so intensiv haben sich Melodie und Bilder im kollektiven Gedächtnis eingebrannt. 

Fakten
Nacht der Filmmusik

Am Samstag, 24. Juni - 19 Uhr. Gut Immling

Stanley Kubricks Raumschiff, wie es zu Walzerklängen durch das All tanzt, gehört dazu. Oder auch das elegische Adagio aus Mozarts Klarinettenkonzert, das die Sehnsuchtsbilder von "Jenseits von Afrika" zum Leben erweckt.

Die Münchner Symphoniker machen Lust auf die emotionale Seite des Kinos: mit Evergreens der klassischen Musik von Schostakowitsch und Chatschaturjan - aber ebenso mit Klassikern der Filmmusik von John Williams` "Superman" und "Schindlers Liste" bis hin zu Bernard Hermanns "Psycho". 

Passend zum Thema

Am 27. Mai 2017 veranstalten wir den Event "Stars der 80er" im Münchner Circus Krone Bau. An diesem Abend präsentieren wir die 80er Kultstars C.C.Catch, Fancy, Bad Boys Blue und Gazebo

"The Brew" kommen am 3. Mai 2017 in die Würzburger Posthalle

Kulturfrühling Prien: Konzert und Kabarett im Chiemsee Saal

Mehr aus der Rubrik

Andrea Wittmann (Cembalo) & Charlotte Veihelmann (Violine) konzertieren am 24. September, 19 Uhr

Gitarrenkonzert mit Frank Wuppinger & Ozan Coskun am 29. September im Kloster Seeon

Im Rahmen des "Straßenkunst-Festes" gastiert "Hundling" am Samstag, 30. September, um 19 Uhr auf der Freilichtbühne im Kurpark in Prien

Teilen: