25.09.2014

von B°-MR

Soiree im Rokokojuwel

Klarinetten-Konzert in der Nikolauskapelle im Kloster Seeon von und mit Erika Szavuly Schadner und Viviana Wittmann.

Erika Szavuly Schadner und Viviana Wittmann

Klarinetten-Konzert

Soiree im Rokokojuwel - Klarinetten-Konzert in der Nikolauskapelle am 28.9.2014 um 19 Uhr

Die Nikolauskapelle im Kloster Seeon, ein Kleinod des bayerischen Rokoko, ist wegen ihrer empfindlichen Kunstwerke nicht jederzeit für Besucher zugänglich.

Am Sonntag, 28. September, 19 Uhr, jedoch öffnet sie ihre Pforten. Anlass ist eine musikalische Soiree, bei der sich ein junges Ensemble vorstellt.

Erika Szavuly Schadner und Viviana Wittmann spielen Klarinetten-Duette und -Solos aus bekannten Konzerten von Bernhard Henrik Crusell, Carl Maria von Weber, Wolfgang Amadeus Mozart und Hyacinthe Eléonore Klosé.

Die beiden Holzbläserinnen werden dabei von der Seeoner Kirchenmusikerin Andrea Wittmann am Cembalo begleitet.

Der kleine Kirchenraum im Kultur- und Bildungszentrum verfügt nur über gut 30 Sitzplätze.

Karten und weitere Informationen bei der Konzertkasse im Klosterladen Seeon (direkt am großen Parkplatz), Telefon: 08624 - 897201. Eintrittskarten gibt es auch bei den München Ticket Vorverkaufsstellen sowie online.
Weitere Informationen beim Kloster Seeon, Kultur- und Bildungszentrum des Bezirks Oberbayern, Telefon: 08624 - 897-0

Passend zum Thema

Collegia-Musica-Chiemgau musiziert für Hospiznetz Traunstein im Kloster Seeon unter dem Motto "Un-Er-Hört"

Beim Klösterlichen Markt und beim Tag der Volksmusik richtet sich im Kloster Seeon der Fokus ganz auf die Genussfreuden unserer Heimat.

Soiree am Freitag in der St. Walburgkirche im Kloster Seeon mit Andrea Wittmann und Stefanie Passauer.

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: