06.07.2014

von B°-MR

(Quelle: Tourist Information Aschau i.Ch., cstias)

Bankerlfilm

Der Höhepunkt und die Krönung unserer Bankerlaktion ist nun der neue Bankerlfilm, der über den "boarischen Entschleunigungsweg" führt.

Dreharbeiten zum Bankerlfilm in Aschau i. Chiemgau

Dreharbeiten zum Bankerlfilm in Aschau i. Chiemgau

Dreharbeiten zum Bankerlfilm in Aschau i. Chiemgau

Dreharbeiten zum Bankerlfilm in Aschau i. Chiemgau

Aschau krönt Bankerl-Jahr mit Kurzfilm

Der Höhepunkt und die Krönung der Bankerlaktion ist nun der NEUE Bankerlfilm. Durch pfiffige und originelle Art und Weise führt der Film über den "boarischen Entschleunigungsweg". Das Team der Tourist Info Aschau i.Chiemgau freut dabei ganz besonders, dass alle Darsteller des Films Aschauer sind: Die Hauptrolle spielt Pascal Hohndorf und Lisa Eder. Mit dabei sind auch Herr Pfarrer Johannes Palus mit seinem Dackel "Wichtel" und Schwester M.-Berlinde Renner.

Eine besondere Ehre ist dabei das Mitwirken von Schauspieler Christian Wolff mit Ehefrau Marina. Paul Kink sen. und die Familie Franz Eder jun. lassen den Bankerlfilm zu etwas ganz Besonderem werden. Die Produktion des 4 Minuten Films haben die Aschauer Filmemacher Thomas Weber und Tim König mit ihrer Firma WINGMEN Media durchgeführt. So wird einem das ganze Thema Bankerl noch einmal bildlich näher gebracht und man bekommt sofort Lust, sich auf die Wanderschaft zu machen um alle Bänke zu entdecken und zu erforschen.

Infos zum Film

Pascal Hohndorf (Hauptdarsteller)
Lisa Eder
Pfarrer Johannes Palus
Schwester M.-Berlinde Renner
Schauspieler Christian Wolff
Marina Wolff
Franz, Stephanie, Sophia, Xaver und Quirin Eder
Paul Kink sen.
Wichtel / Dackel
Ella / Vespa
Produktion: WINGMEN Media - Tom Weber und Tim König

Weitere Informationen: Tourist Info Aschau i. Chiemgau, Telefon: 08052 - 904937

Passend zum Thema

Prientaler Flusslandschaft heißt der neue Erlebnisweg, der Anfang Juni entlang des Flusses feierlich eröffnet wurde.

Die Gewinner Sitzbank des Jahres 2013 steht fest. Wahl aus 149 Bänken im Bankerldorf Aschau.

Schauplatz der Gästekartenverlosung in Aschau war die Bereitschaft des Bayerischen Roten Kreuzes in Aschau i.Chiemgau.

Mehr aus der Rubrik

Lang ersehnt und nun ist soweit: Es ist Sommer! Zurzeit scheint der Sommer regelrecht in seine Höchstform durchzustarten

Umgangssprachlich gelten die heißen Sommertage in der Zeit von Ende Juli bis zum 23. August als die Hundstage

Immer wieder aufs Neue lassen verschiedenste Abendstimmungen uns beeindruckende Momente erleben

Teilen: