22.05.2017

von B° RB

Tourismustagung

Samerberger Trachtler präsentierten Oberbayern bei Tourismustagung in Nürnberg

Grainbacher und Ruhpoldinger Trachtler beim GTM in Nürnberg

Einen interessanten und werbewirksamen Auftritt hatten die aktiven Dirndl und Buam des Trachtenvereins Hochries-Samerberg beim 43. Germany Travel Mart der Deutschen Zentrale für Tourismus in Nürnberg. Gemeinsam mit Trachtlern und Musikanten vom GTEV „D´Rauschberger“ Zell aus Ruhpolding präsentierten sich die Grainbacher Trachtler Tourismusfachleuten und Journalisten aus der ganzen Welt. 

Auf Vermittlung und Einladung des Tourismusverbandes Oberbayern München (TOM) zeigten die Brauchtumgsgruppen farbige und gelebte Traditionspflege in Oberbayern. TOM-Geschäftsführer Oswald Pehel freute sich über die Auftritte und Teilnahme am Festzug und er bedankte sich bei Vorplattler Johannes Stuffer vom GTEV Grainbach mit den Worten: „Platteln, Tanzen und Tracht, wie sie in Oberbayern daheim sind und gerne Gästen gezeigt werden, haben auch in der Franken-Metropole viel Freude bereitet“. 

Während des mehrtägigen Kongresses konnte Dagmar Mayer von der Gruppenabteilung des Tourismusverbandes Chiemsee-Alpenland viele und gute Verkaufsgespräche führen.

Passend zum Thema

Atzinger Trachtler sind Gastgeber beim 81. Chiemgauer Gautrachtenfest

Zu einem bunten Programm, aus heiteren Musik- und Tanzdarbietungen, dargeboten von den Kindern, Jugendlichen und Aktiven des Trachtenvereins GETV Prien und der Blaskapelle Prien, lädt die Prien Marketing GmbH am Donnerstag, 1. Juni in den Kurpark beim Haus des Gastes ein

Chiemgauer Trachtler pilgern am 25. Mai nach Raiten

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: