Amerang - das Museumsdorf

Das EFA Automobil-Museum in Amerang ...

Sehenswertes Amerang

Gleich drei Museen sind in Amerang beheimatet, deshalb darf man auch stolz auf den Ruf als Museumsdorf, ist es doch das einzige Dorf Bayerns mit gleich drei Museen, sein.

Jedes Museum bietet ein Stück konservierter Geschichte, liebevoll erhalten oder authentisch rekonstruiert. Der Besucher tritt eine Reise in lang vergangene Zeiten an, vorbei an den Stationen menschlichen Lebens entlang den vielen kleinen und großen Schritten, die nötig waren, um das zu ermöglichen was wir heute als völlig normal empfinden.

Aber natürlich auch das Schloss, das die Silhouette des Dorfes bestimmt mit der gotischen Schlosskapelle, dem Schlossmuseum und den Salons lädt zum Besuch ein. Besuchen Sie doch auch eines der Konzerte, die immer im Juli und August hier stattfinden oder nehmen Sie an einer Führung durch die herrlichen Arkaden und Gemächern teil.

Atmen Sie die Luft von fünf Jahrhunderten bäuerlichen Lebens im Bauernhausmuseum, einem kulturgeschichtlichen Freilichtmuseum.

250 Oldtimer erwarten Sie im EFA Automobil-Museum, um Sie dort zu faszinieren, zu verzaubern und in ihren Bann zu ziehen.

Keines der Museen wird man so verlassen, wie man es betreten hat...

Das Bauernhausmuseum Amerang ...
Bauernhausmuseum Amerang

Bauernhausmuseum Amerang

Im 1977 eröffneten Bauernhausmuseum Amerang werden Bauernhöfe und Handwerksgebäude aus dem östlichen Oberbayern gezeigt, die schon lange dem Verfall preisgegeben waren, und nur mit der Übertragung ins Museum gerettet werden konnten.

EFA-Museum in Amerang

EFA-Museum in Amerang

Die Wiege des Automobils stand in Deutschland. Seit dieser Zeit hat kaum eine andere technische Entwicklung Menschen und Umwelt so bestimmt und verändert wie das Auto.

Schlossmuseum in Amerang

Schlossmuseum in Amerang

Erlebnis und Lernen - das ist die gelungene Kombination, die der Schlossherr, Ortholf Frhr. von Crailsheim, dem interessierten Publikum in seinem Schlossmuseum ermöglicht.

Teilen: