In Aschau im Chiemgau werden viele Aktivitäten für Kinder und Familien angeboten

Kinder haben Spaß in Aschau im Chiemgau

Kinderferienprogramm Aschau im Chiemgau während der Sommerferien von Juli bis Mitte September und im Rahmen von "Grenzenlos" verschiedene Kinderprogramme. Informationen bei der Tourist Info Aschau, Telefon: 08052 - 9049-37

Grenzenloser Kinderspaß

Die Grenzenlos-Gemeinschaft haben sich etwas Neues einfallen lassen, um den Kindern einen erlebnisreichen Tag in der Urlaubsregion zwischen König und Kaiser zu ermöglichen.

Teilnahmebedingungen:

  • Teilnahme für Kinder, die in einem der 15 Grenzenlos-Orte angemeldet sind und eine Kur- oder Gästekarte haben!
  • Die Kinder (5 - 14 J.) werden zu dem jeweiligen Ort gebracht und abends dort wieder abgeholt
  • Die Kinder werden vor Ort übernommen und von dafür geschulten Kräften betreut (Mittagessen und Brotzeiten sind teilweise eingeschlossen)
  • Haftpflichtversicherung durch den Veranstalter
  • Die pauschale Gebühr für die Veranstaltung wird an Ort und Stelle bezahlt

 

Spielen und Rodeln statt Jodeln

Spiel und Spaß im Spielpark Durchholzen

Jeweils Montags von Juli bis September können sich Ihre Kinder (5-14 Jahre) in der Sommerrodelbahn Durchholzen austoben. Unsere Leistungen beinhalten die Betreuung Ihrer Kinder, die Fahrt mit dem Lift zur Mittelstation, die Fahrt mit der Sommerrodelbahn, die Benutzung aller Geräte im Spielpark - und die Kids erhalten natürlich je einen Kinderteller mit Getränk.

Ort: Sommerrodelbahn Durchholzen, Zeit: von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr, Mindestteilnehmer: 5 Kinder

Anmeldung: bis jeweils Samstag um 11:00 Uhr im TVB Ebbs, Wildbichler Str. 29, Telefon: 0043-5373-42326, Preis pro Person: Euro 25,-

Veranstalter: Liftanlagen Zahmer Kaiser, Tirol



"Florian" – die Kampendohle

Florian heißt unser "Wandervogel", der die Kinder während der Ferientage durchs Priental begleiten möchte. Er ist den Alpendohlen nachempfunden, die an Kampenwand und Geigelstein zuhause sind und denen man auf Bergtouren häufig begegnet.
In der Broschüre - "Florian, die Kampendohle" Erlebnisse und Streiche eines gefiederten Berggesellen – ist die lustige Geschichte des kleinen Dohlenmannes auf 82 Seiten erzählt. Viele vortreffliche Zeichnungen schildern den kleinen Leseratten die Erlebnisse des liebenswürdigen Zeitgenossen.
Mit dem 16-seitigen, A-4-großen "Florian" - Malheft können die "Zeichenkünstler" unter den Gästekindern besonders an Regentagen kreativ zu Werke gehen und einzelne Szenen selber ausmalen.
Natürlich kann man den schwarzen Raben auch als Souvenir zum Kuscheln für daheim erwerben. Die beiden Florian-Wandernadeln in Silber und Gold motivieren zum Wandern und ergänzen unser "Florian" – Angebot.

Informationen bei der Tourist Info Aschau, Telefon: 08052 - 9049-37

Kinder haben Spaß in Aschau im Chiemgau
Teilen: