Heilkräutergarten

Im Zusammenhang mit der Müllner-Peter-Ausstellung 1993 wurde am ehemaligen Schulhausgebäude in Sachrang ein Heilkräutergarten angelegt. In ihm wachsen Kräuter, wie sie der Müllner-Peter für seine Rezepturen verwendete.

Die medizinische Versorgung auf dem Land lag größtenteils in den Händen von Laien. Das Wissen um die Heilmittel und -methoden wurde über Generationen weitergegeben. Der Müllner Peter nutzte das tradierte Wissen und verband es mit den neueren Erkenntnissen der Schulmedizin, wie seine medizinischen Bücher und handschriftliche Aufzeichnungen beweisen.

Führungen: Mai - Oktober mittwochs, 10.00 Uhr (ab 5 Pers.).

Gruppenführungen nach Vereinbarung möglich.

Weitere Informationen: Verkehrsverein Sachrang, Telefon: 08057 - 378 oder im Museum, Telefon: 08057 - 9047-67

Teilen: