Nordic Walking in Bernau am Chiemsee

Nordic Walking und Jogging am Chiemsee

Das Nordic Walking Ausbildungszentrum Chiemsee ist in der Tourismuszentrale Chiemsee im Bernauer Chiemseepark Felden angesiedelt. Es wurden 3 Nordic Walking Strecken homologiert.
Nordic Walking Strecken in Bernau am Chiemsee

  • Die einfache Strecke ist ca 2,5 km lang und ist mit einem blauen Pfeil gekennzeichnet. Sie führt vom Ausbildungszentrum im Chiemseepark auf dem "Chiemsee-Uferweg" durch Schilfzonen, kleinen Baumbeständen und Feuchtwiesen mit Orchieden und Sibirischen Schwertlilien am Irschener Winkl vorbei. Der Rundweg führt darüber hinaus an kleinen Bachläufen vorbei, wo man noch viele Wasservögel beobachten kann, zum Ausgangsort zurück.

  • Die zweite Strecke ist ca. 7,5 km lang und wird mit einem roten Pfeil gekennzeichnet. Vom Chiemseepark Felden führt diese schöne Strecke an der "Bernauer Ache" entlang und ab der Wegkreuzung an der Bahnunterführung läuft sie auf kürzestem Weg gegen die Chiemgauer Alpen nach Osterham, einem Ortsteil von Bernau. Dort folgt die Strecke auf dem alten Salinenweg, hoch über Bernau gelegen, mit tollen Ausblicken auf den Chiemsee und den Chiemseeinseln über den Wasserhochbehälter in Bergham wieder über Streuwiesen zurück zum Chiemseepark Felden.

  • Die dritte Strecke ist 10,5 km lang und mit einem schwarzen Pfeil gekennzeichnet. Bis zur Bahnunterführung ist sie mit dem 2. Weg identisch, folgt aber der "Bernauer Achen" bis zum Ort Rottau, von dort über den Salinenweg bis Bergham und wieder auf der zweiten Strecke zurück zum Chiemsee.


Vom Salinenweg aus bieten sich noch viele andere Varianten an. Entweder vom Wasserhochbehälter Aussichtspunkt) durch die Wolfschlucht, die gerade in der heißen Jahreszeit ideal ist, weil sie an einem kleinen Bach entlang und fast immer im Schatten verläuft, bis zur Seiseralm oder zur Herren-und Maisalm. Oder vom Salienweg über Kraimoos zur Seiseralm mit tollem Blick und Einkehrmöglichkeit.

Teilen: