Wie kommt man nach Bernau am Chiemsee?

Bernau am Chiemsee liegt direkt am Südufer des "Bayerischen Meeres". Der Ortsteil Chiemseepark Felden bietet viele Wassersportmöglichkeiten.

Von Mai bis Oktober wird der Bernauer Dampfersteg im Chiemseepark Felden von der Chiemseeschifffahrt täglich angelaufen. Vor hier erhalten Sie direkte Verbindungen zur Herreninsel mit dem Königsschloß von Ludwig II und Fraueninsel.  Die kleine und große Inseltour beginnt ab dem Hauptsteg auf der Herreninsel.

Machen Sie sich mit unserer Anfahrtsskizze einen ersten Eindruck von der Lage Bernaus.

Mit dem Auto:
Die Autobahn A8 München – Salzburg durchquert die Ferienregion Chiemsee/Chiemgau.
Bernau hat 2 Autobahnausfahrten: Bernau Ort und Bernau Felden/Chiemsee.

Mit dem Flugzeug:
Vom Flughafen München beträgt die Transferzeit mit dem PKW 1,5 bis 2 Stunden.
Sie können vom Flughafen auch mit der S-Bahn direkt zum Bahnhof München-Ost und mit der DB Richtung Salzburg weiterfahren.
Besonders günstig liegt der Flughafen Salzburg, sozusagen vor der Haustüre. Von ihm aus ist Bernau in viel kürzerer Zeit erreichbar.

Mit der Bahn:

Direktverbindung nach Bernau am Chiemsee
der RE (Regionalexpress) und der RB fahren auf der Relation München – Salzburg im Stunden-Takt 

Teilen: