Kultur in Engelsberg im Chiemgau

Geschichte in Engelsberg

Geschichte in Engelsberg

879 erste urkundliche Erwähnung als „Engeldiosdorp ad Beregum“ in einer  Tauschurkunde von Kaiser Ludwig III. 925 Die Tunzen, ein Engelsberger Adelsgeschlecht, treten in baierischen und und salzburgischen Urkunden auf. 907 - 955 Zwischen 907 und 955 fielen wiederholt ungarische Heere in unser…

 

Teilen: