Sehenswertes in Flintsbach am Inn

Die Gemeinde Flintsbach am Inn im Rosenheimer Land verfügt über schöne Kirchen, Ruinen, Baudenkmäler und Museen. Sie finden in der gesamten Umgebung der Gemeinde Flintsbach am Inn prachtvolle historische Bauten.

Burgruinen Falkenstein und Kirnstein

Flintsbach am Inn im Rosenheimer Land ist im Besitz von Burgruinen wie der ehemalige Festung Kirnstein am südl. Ortsausgang wo noch Mauerreste zu sehen sind und der die Burgruine Falkenstein wo noch der massive, quadratische Bergfried mit Zinnen sowie Gebäudereste der Vorburg aus dem 15. und 16. Jahrhundert  erhalten sind.

Pfarrkirche St. Martin in Flintsbach am Inn

Die Pfarrkirche St. Martin in Flintsbach im Rosenheimer Land mit seinem stattlichem Barockbau wurde 1735 von Abraham Millauer errichtet.

Teilen: