Pfarrkirche St. Martin in Flintsbach am Inn

Stattlicher Barockbau, errichtet von Abraham Millauer 1735. Prachtvoller Hochaltar, Deckengemälde von Sebastian Rechenauer 1803. Auf dem alten Friedhof um die Kirche schmiedeeisene Grabkreuze und spätgotische Allerheiligenkapelle.

Teilen: