Kultur in Fridolfing im Chiemgau

Geschichte in Fridolfing im Chiemgau

Geschichte in Fridolfing

In einer Urkunde von König Heinrich IV. aus dem Jahr 1077 ist Fridolfing zum ersten Mal urkundlich erwähnt. König Heinrich IV. löst in dieser Urkunde das Kloster aus dem Besitz des Erzbischofs von Salzburg und stellt dieses wieder als Reichskloster her...

Teilen: