Gut Immling - Musikfestival - Event-Location - Kinderparadies - Pferdeschutzhof

Gut Immling aus der Luft.

Herzlich willkommen auf Gut Immling, dem etwas versteckt liegenden Festspielort zwischen Salzburg und München, genauer gesagt zwischen Bad Endorf und Halfing. Seit 1997 werden hier im Sommer Opern in der akustisch hervorragenden Reithalle veranstaltet. Aber auch sonst ist viel geboten auf dem idyllischen Reitgut in absolut ruhiger Einzel-Höhenlage mit herrlichem Chiemgau-Rundblick.

Gut Immling liegt einsam auf einer Waldlichtung. Der Besucher, der Gut Immling zum ersten Mal anfährt, wird bei der Wegbeschreibung immer den Satz zu hören bekommen, "wenn Du glaubst Du bist völlig in den Wald geraten, da kommt garantiert nichts mehr, dann bist Du auf dem richtigen Weg nach Gut Immling". Irgendwann ist die schmale, gewundene Straße zu Ende und der Besucher befindet sich unmittelbar vor einem großen Holzbau, der Reithalle, die jährlich für einige Wochen zu einem Festspielhaus umfunktioniert wird.

Dem Opernpublikum erspart man selbstverständlich beschriebenes Herumirren. Die Festivalbesucher werden bequem mit Bussen direkt vor das Gastronomiezelt mit angrenzendem Biergarten gebracht, wo sie in aller Ruhe den Ausblick genießen, gemütlich vor, während oder nach der Vorstellung zu Abend essen können und dabei das friedliche Grasen von bis zu 60 Pferden beobachten können. Pferde, Ponies, Esel, Ziegen und Schafe sind die verbleibenden 10 Monate im Jahr die Hauptakteure auf Gut Immling. Der Opernsänger und Tierfreund, Ludwig Baumann, verbindet hier seit 1995 seine beiden Leidenschaften: Die Musik und die Liebe zu den Vierbeinern. Er beheimatet eine Kinderreitschule und vorwiegend pflegebedürftige Pferde, die krank oder alt auf Gut Immling ihr Gnadenbrot erhalten.

Gut Immling - ein Ort für Events
Romantisches Ambiente für eine Hochzeit gesucht? Außergewöhnliche Atmosphäre für eine Firmenfeier? Oder soll es einfach nur ein freundlich-familiärer Ort für eine Geburtstagsfeier sein? All das bietet Gut Immling, das musikalische Reitgut, idyllisch zwischen Bad Endorf und Halfing, in unmittelbarer Nähe des Chiemsees gelegen. "Opernrausch und Pferdeäpfel" könnte als Überschrift über der "Location Gut Immling" stehen. Denn hier findet seit 1997 das Opernfestival Gut Immling statt und hier haben rund 60 Pferde und Ponies ihre Heimat.

Die Reithalle verwandelt sich alljährlich in ein Opernhaus für 800 Personen und daneben wird auf der Lichtung mit dem unvergleichlichen Rundblick ein Gastronomiezelt für bis zu 400 Personen aufgebaut. Platz genug für Feiern aller Art, für Gäste, die den unvergleichlichen Sonnenuntergang ebenso schätzen wie die individuelle Betreuung durch ein engagiertes Team. Ob es um Gastronomie-, Musik- oder Dekorations-Wünsche geht - das Festivalteam ist flexibel und erfahren genug, um alle Ideen umsetzen zu können. Als Rahmenprogramm sind z. B. Kutschfahrten möglich oder die Kombination mit einem Wellness-Programm in den nahen Chiemgau-Thermen. Ganz in der Nähe liegt der landschaftlich wunderschöne Golfclub Höslwang, zum Wandern lädt die Eggstätter Seenplatte ein u.v.m.

Gut Immling - ein Paradies für Kinder
60 Pferde auf ausgedehnten Koppeln, Esel, Ziegen und Ponies gemeinsam im Streichelgehege, eine Reithalle und ein Freiplatz für Dressur und Springreiten, ringsherum Wälder zum Spazieren führen der Gnadenhofpferde oder zum gemütlichen Ausreiten, dazu Musik aus allen Ecken - das ist Gut Immling im schönen Chiemgau, idyllisch zwischen Bad Endorf und Halfing, unweit des Chiemsees gelegen. "Opernrausch und Pferdeäpfel" steht als Motto über diesem Reitgut, das zweierlei beherbergt: zum einen den Pferdeschutzhof Gut Immling e. V. und zum anderen das Opernfestival Gut Immling, beides unter der Leitung des Opernsängers und Pferdeliebhabers Ludwig Baumann. Seit jeher ist es Baumann ein Anliegen, bei Kindern die Begeisterung für Musik zu wecken und ihnen mittels Patenschaften für alte und kranke Pferde Verantwortungsgefühl für ein anderes Lebewesen beizubringen. So ist sein Pferdeschutzhof nicht etwa die Vision eines fanatischen Tierschützers, sondern ein ganz humanes Bedürfnis. Mehr als ein Dutzend junger Mädchen und auch Buben tummelt sich täglich auf seinem Hof, kümmert sich um die Pferde, putzt, füttert und streichelt die Vierbeiner, die keiner sonst mehr haben wollte.

Informationen über Gut Immling
Telefon: 08055 - 9034-0
Telefax: 08055 - 9034-29

Gut-Immling(at)Chiemsee.Bayern-Online.de

 

Immling - ein Heim für Tiere.

So finden Sie den Weg nach Gut Immling

Autobahn Richtung Salzburg, Ausfahrt Rosenheim/Bad Endorf; in Bad Endorf geht es links ab Richtung Wasserburg/Halfing, nach 2,5 Kilometern links nach "Immling". Oder über die Landstraße von Wasserburg kommend Richtung Prien. Ca. 2,5 Kilometer nach Halfing geht es rechts ab nach "Immling".

Pferdeschutzhof Gut Immling e.V.

Hier stehen Pferde, die als Sportpartner oder Zuchtpferd ausgedient haben, die keiner mehr will. Ludwig Baumann und seine Lebensgefährtin Angelika von Eicken haben sie bei sich aufgenommen, damit sie auf den ausgedehnten Koppeln von Gut Immling in Frieden grasen können.

 

Opernfestival Gut Immling

Opernfestival Gut Immling

Das wohl schönste Opernfestival zwischen München und Salzburg: Seit 1997 stetig gewachsen, sind die von Intendant Ludwig Baumann initiierten Opernaufführungen ein Geheimtipp für Kulturliebhaber auf Gut Immling bei Halfing.

Teilen: