Natur pur erleben in der Gemeinde Kiefersfelden

Die wunderschöne abwechslungsreiche und in ihrer natürlichen Besonderheit belassene Natur rund um die Gemeinde Kiefersfelden im Kaiserreich, fordert sie auf zum innehalten und verweilen. Nicht nur zahlreiche Wanderwege, sondern auch das beeindruckende Pamorama, egal in welcher Richtung sie auch schauen, bietet ihnen in seiner einzigartigen Schönheit grenzenlose Beharrlichkeit.

Gießenbachklamm in der Gemeinde Kiefersfelden

Auch das ist eine Seltenheit im bairischen Inntal.

Enge Felsschluchten, aus denen Wildwasser stürzt, üben seit jeher eine unwiderstehliche Faszination auf Menschen aus. Und so ist es ein ganz besonderes Naturerlebnis, einmal durch eine Klamm zu wandern. Ca. 30 Minuten geht man im kühlfeuchten Durchbruch der Gießenbachklamm bei Kiefersfelden im Kaiser-Reich und hat bis zum anderen Ende ein Stück wunderbarer Achtung mehr vor der Natur gewonnen.

Teilen: