Der historische Marktflecken Neubeuern und seine Umgebung bieten viel Sehenswertes

Entdecken Sie die ungewöhnliche Vielfalt an Sehenswürdigkeiten in Neubeuern und Umgebung im bayerischen Inntal vom Landkreis Rosenheim. Wohin Sie auch hinschauen, überall entdecken Sie malerisch schöne Sehenswürdigkeiten.

Schloss Neubeuern

Neu- und Altenbeuern erscheinen als die Burones inter valles des Ind. Arn. und teilten als späteren Besitz der Dynasten von Falkenstein die Geschichte miteinander.
Bischof Konrad von Regensburg, der letzte Graf von Falkenstein, vermachte mit seinem anderen Besitze auch beide Beuern seinem Domstifte....

Felsen im Mühlsteinbruch Hinterhör

Ein unbedingt sehenswertes - Muss während des Urlaubes in der Gemeinde Neubeuern ist die Besichtigung der Felsen im einstigen Mühlsteinbruch Hinterhör. Es ist ein eindruckvolles Denkmal ehemaliger Mühlsteingewinnung.

Kirche Mariä Empfängnis in Neubeuern

Märtyrers Sebastian ... da die Kirchen und der Glockenturm unser lieben Frauen Gotteshaus hier zu Neybeiern im Markt verperret gewesen ist, hat sich die kleine Glockn im Turm geläut und laut geklängt; da seint viele Personen hier im Markt aufgewesen, ... danach die Kirchen aufgesperret und mit Fleiß allethalben in der Kirchen in dem Turm gesuchet ob man jemand fand, der geläut hätte war aber niemand gegenwärtig. Diese kleine "Gnadenglocke" hängt heute noch im Turm und wird nur einmal im Jahr zum Gnadenfest am 4. Fastensonntag zu Wandlung und

Kirche St. Rupert bzw. Dreifaltigkeitskirche in Altenbeuern

Die Kirche in Altenbeuern ist  St. Rupert bzw. der Allerheiligsten Dreifaltigkeit geweiht und ist eine der ältesten Kirchen in der Region. Ihre Wurzeln gehen bis in das Jahr 788 n.Chr. zurück und ist sie umgeben von sehenswerten alten Höfen.

Teilen: