Radfahren in der Gemeinde Oberaudorf

Auf Bauernwegen steil den Berg hinauf, bergab geht's mit weniger Schweiß, dafür muss man schwer aufpassen: die Routen rund um Oberaudorf fordern Kondition und Konzentration auch ausgefuchster Mountainbikefahrer heraus. Aber in einem Gebirgsdorf wie Oberaudorf geht's nicht immer nur auf und ab. Im Gegenteil: Das Schwemmland des Inns und der Dammweg sind "brettleben". Zur Freude von Radlern, die mit ihrem Drahtesel einfach mitten in der Natur sein wollen, vorwärts kommen und die Nachbarschaft ohne steile Klettertouren entdecken. Dazu ist der Innradweg ideal.

Teilen: