Bücherei in Prien am Chiemsee

Die Bücherei in Prien am Chiemsee

Im "Haus des Gastes" befindet sich mit der Bücherei Prien eine wichtige kulturelle Einrichtung der Marktgemeinde Prien. Diese steht nicht nur den Priener Einwohnern offen, sondern auch Bürgern der umliegenden Gemeinden, Kurgästen und Urlaubern.
Über 22.000 Medien laden ein zum Schmökern, in unseren gemütlichen Sitzecken oder zur Ausleihe für zu Hause.

Medien, die nicht im Bestand vorhanden sind, können über Fernleihe bestellt werden.

Öffnungszeiten:
Montag: 15 - 18 Uhr, Mittwoch 10 - 18 Uhr, Donnerstag 15 - 18 Uhr, Freitag 15 - 19 Uhr

Anschrift und Informationen:
Alte Rathausstr. 11
83209 Prien
Telefon: 08051 - 6905-33

Geschichte:
Nachdem das Priener Amtsgericht trotz Proteste geschlossen wurde, entschloss man sich das Gebäude anderweitig zu nutzen.
Und so wurde im jetzigen "Haus des Gastes" neben dem Kur- und Tourismusverband, im Nebgebäude zum "Kleinen Kursaal" auch die Bücherei untergebracht.
Am 20. September 1969 fand mit 2.500 Büchern die feierliche Eröffnung statt. Nach weiteren Umbau und Sanierungsmaßnahmen zog die Bücherei 1989 in den ausgebauten Dachboden des "Haus des Gastes" um.
Dank einer neuen modernen und funktionellen Einrichtung konnte die Bücherei bis heute ihr Bild wahren und einen stattlichen Bestand von über 23.000 Medieneinheiten aufbauen. Lediglich das alte Ausleihsystem mit einer manuellen Buchkartenverbuchung musste ersetzt werden. Heute läuft die gesamte Ausleihverbuchung über ein EDV gesteuertes System.
Seit 1999 ist die Bücherei ein Bereich der Priener Tourismus GmbH.

Teilen: