Taubenseehütte

Taubenseehütte bei Kössen
Taubenseehütte bei Kössen

Taubenseehütte, 1140 m

Die Taubenseehütte, auf dem Almgebiet der Schaffler-Kar-Alm, zum Gemeindegebiet Kössen gehörend, liegt zentral zwischen dem Tiroler Ort Kössen und den bayrischen Dörfern Schleching, Hinter-, bzw. Oberwössen und Reit im Winkl.

  • Lage: Bergkamm "Raue Nadel" ca. 10 Min; vom Taubensee an der Bayerischen-Tiroler Grenze am Südhang gelegen
  • Kurze Wegbeschreibung: Reit im Winkl – Birnbach – Hutzenalm - Taubensee
  • Gehzeit: 2,5 – 3 Stunden
  • Bewirtschaftet von: 8. Januar bis Ostern: Mittwoch bis Sonntag; Anfang Mai bis Ende Juni: Mittwoch bis Sonntag; Ende Juni bis 1. November täglich; November & Dezember: Freitag, Samstag; Weihnachten bis Dreikönig: täglich
  • Übernachtungsmöglichkeiten: nein
  • Essen und Trinken: kalte und warme Getränke, kalte und warme Speisen, insbesondere Kaiserschmarrn, Schlachtplatte, Pressknödel und hausgemachte Kuchen

Telefon: 0043 - 5375 - 6663

 

Quelle für Inhalte und Bilder: © Tourist-Info Reit im Winkl / MAROundPARTNER GmbH.

Teilen: