Kultur in Rimsting

Hier können Sie sich einen Überblick über die Geschichte der Gemeinde Rimsting am Chiemsee verschaffen. Ebenso besitzt Rimsting eine Bücherei, die im Keller des Rathauses ist und Ihnen zur freien Verfügung steht.

Bücherei in Rimsting

Bücherei in Rimsting

Lesen bildet nicht nur, sondern macht auch eine Menge Spass. Damit Sie auch bei einem Besuch der Gemeinde Rimsting nicht auf dieses Vergnügen verzichten müssen, steht Ihnen die gemeindeeigene Bücherei selbstverständlich zur freien Verfügung. Die Bücherei befindet ...

Die Samer aus Rimsting

Die Samer aus Rimsting

Unternehmungslustigen Bauernsöhnen aus dem Chiemgau bot der Handel mit Wein und Salz die Möglichkeit, durch den Transport dieser Waren die "weite Welt" kennen zu lernen.

Geschichte von Rimsting

Geschichte von Rimsting

Der Name Rimsting ist im Codex Falkensteinensis erstmals 1189 urkundlich erwähnt. Es ist nach seinem Gründer Rimisto benannt, die Gründung dürfte im 7. Jahrhundert gelegen sein. Es gehörte wie Greimharting zur Herrschaft Aschau-Wildenwart. Die Herrschaft erfüllte für die Bewohner der ihnen untergebenen Gebiete dieselben Aufgaben ...

Teilen: