Kultur in Ruhpolding

Ruhpolding: Dorfplatz mit Maibaum
Ruhpolding: Dorfplatz mit Maibaum

Die bayerische Kultur spiegelt sich im täglichen Leben, in unseren Trachten und Festen, im gelebten Brauchtum wieder.

Gerne lassen wir Sie daran teilhaben. Besuchen Sie eines der vielen Museen, in denen wertvolle Ausstellungsstücke über vergangene Zeiten berichten. So beherbergt zum Beispiel das Heimatmuseum eine der besten und vollständigsten Sammlungen alpenländischer Volkskunst.

Feiern Sie mit uns eines der ausgelassenen Dorffeste oder bestaunen Sie das kraftvolle Aufstellen des Maibaumes.
Der Besuch einer Aufführung der Ruhpoldinger Heimatbühne wird Ihnen unsere Kultur und Lebensart auf anschauliche Weise noch ein Stück näher bringen.

Georgi-Ritt in Ruhpolding im Chiemgau

Georgi-Ritt und Georgi-Tag

Der Georgi-Ritt findet immer am 1. Sonntag im September statt. Rund 180 Pferde und liebevoll geschmückte Festwägen begleiten den prächtigen Kirchenzug nach St. Valentin. Mehr als 8.000 Besucher freuen sich alljährlich auf diesen Tag.

Ruhpoldinger Chronik in Ruhpolding

Geschichte in Ruhpolding

Der Ruhpoldinger Talkessel, seit altersher auch Miesenbacher Tal genannt, wurde in der Eiszeit (vor etwa 15000 Jahren) vom Inn- und Salzach-Ferneis sowie von den örtlichen Gletschern des Rauschberges, Unternberges und des Hochfellns geformt.

Kurhaus Ruhpolding im Chiemgau

Kurhaus Ruhpolding

Treten Sie ein und lassen Sie sich verwöhnen im Kurhaus Ruhpolding. Kulinarische und kulturelle Schmankerl der ganz besonderen Art erwarten Sie hier.

Sehenswerte Museen in Ruhpolding

Sehenswerte Museen in Ruhpolding

Kultur und Geschichte werden in vielen Museen in Ruhpolding im Chiemgau anschaulich präsentiert! Hier können Sie mehr über die Museen in Ruhpolding im Chiemgau erfahren.

Teilen: