Rathaus in Ruhpolding im Chiemgau

Rathaus in Ruhpolding
Rathaus in Ruhpolding

Gemeinde Ruhpolding
Rathausplatz 1
83324 Ruhpolding
Telefon: 08663 - 5401-0
Telefax: 08663 - 5401-77 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Abteilungen der Gemeindeverwaltung

Hauptverwaltung und Bürgermeisteramt

  • Erster Bürgermeister: Claus Pichler, Telefon: 08663 - 5401-15
  • Geschäftsleiter: Norbert Wagner, Telefon: 08663 - 5401-70
  • Vorzimmer: Telefon: 08663 - 5401-15 und -51

Bürgerservice, Ordnungsamt, Standesamt, Soziale Angelegenheiten

  • Bürgerservice - Standesamt u. Soziale Angelegenheiten: Telefon: 08663 - 5401-28 und -29
  • Bürgerservice - Einwohnermeldeamt: Telefon: 08663 - 5401-23
  • Bürgerservice - Ordnungswesen:  Telefon: 08663 - 5401-26
  • Bürgerservice - Vermittlung / Poststelle: Telefon: 08663 - 5401-0

Kämmerei - Steuerangelegenheiten, Kasse, Kämmerei

  • Kämmerin: Telefon: 08663 - 5401-20
  • Gemeindekasse: Telefon: 08663 - 5401-17, -18 und-19
  • Steuern/Abgaben: Telefon: 08663 - 5401-16

 

Bauamt - Bauanträge, Bauleitplanung

  • Bauamtsleiter: Telefon: 08663 - 5401-33
  • Bautechniker: Telefon: 08663 - 5401-68
  • Liegenschaften: Telefon: 08663 - 5401-32
  • Bauamt: Telefon: 08663 - 5401-35

Wappen der Gemeinde Ruhpolding

Wappen der Gemeinde Ruhpolding
Wappen der Gemeinde Ruhpolding

In Rot eine aus grünem Dreiberg wachsende goldene Linde, deren Stamm oben mit einem durchgehenden silbernen Wellenbalken, darunter mit einem silbernen Schild überdeckt ist; darin ein schwebendes rotes Kreuz, belegt mit einem silbernen Griesbeil an goldenem Griff.

Die Beschreibung des Wappens aus dem Jahr 1922 lautet:

"Der grüne Dreiberg versinnbildlicht die drei ehemaligen Gemeinden Ruhpolding, Vachenau und Zell. Die goldene Linde stellt die neue Gemeinde Ruhpolding dar. Der silberne Querfluss weist auf die Traun hin, die das Miesenbachertal durchschneidet. Das silberne Schildchen mit dem goldbegrifften silbernen Griesbeil spielt auf die Steinkreuze vor der St. Valentinskirche an, wo man ehedem eine Dingstätte vermutete".

Gemeinderat

Hier finden Sie die Mitglieder des Gemeinderates von Ruhpolding.

Institutionen

Sie finden hier die öffentlichen Einrichtungen und Gemeindebetrieben in Ruhpolding im Chiemgau.

Zahlen-Fakten

Hier finden Sie weitere Informationen über die Gemeinde Ruhpolding.

Teilen: