Golfen in Schleching im Chiemgau

Golfen in Schleching im Chiemgau

Kössen / Tirol

Der Alpen-Golfplatz in Kössen / Tirol wird in ganz Österreich und über die
Landesgrenzen hinweg als Geheimtip gehandelt.

Wir sind uns sicher, daß auch Sie von der traumhaften Bergkulisse
und der unwiderstehlichen Naturlandschaft bezaubert sein werden.
Ob im Sommer, wenn die Almwiesen blühen oder im Herbst,
wenn die gefärbten Laubbäume in und um den Golfplatz zum
Träumen auffordern, ist es Zeit bei uns vorbeizuschauen.

 

Reit im Winkl

Die 18-Loch-Golfanlage des grenzüberschreitenden Golfclubs Reit imWinkl-Kössen ist die Nummer 1 der Golflandschaft in der Grenzregion Bayern/Tirol.

750 m über dem Meeresspiegel
So hoch oben erstreckt sich auf 70 Hektar die Golfanlage in einem idyllischen Tal mit atemberaubendem Blick auf die Chiemgauer Alpen und das Kaisergebirge. Der GC Reit ist der erste und einzige grenzüberschreitende Golfplatz Europas: Hier spielen Golfer ohne die einst trennende Grenze zwischen Österreich und Deutschland. Denn sechs der 18 Löcher sind in Tirol und zwölf in Bayern.


Ein Clubhaus als kommunikatives Zentrum der Extraklasse
Seine Tiefgarage verbannt Autos aus der Landschaft und seine zwei Schlosspavilions beherbergen ein Restaurant, die Golfadministration, den clubeigenen Pro Shop und die Cartgarage, die Caddy- und Umkleideräume sowie sanitäre Anlagen. Wird das Restaurant zur großen Sonnenterrasse hin geöffnet, bietet es bis zu 160 Personen Platz.

Die ideale südseitige Hanglage und das einzigartige Ambiente der Anlage vermitteln ein ganz außergewöhnliches Flair und Lebensgefühl – eben Golf für Körper, Geist und Seele.

 

Golfclub Chieming, die "Perle im Chiemgau"
       
Der 1983 von dem renommierten Golfplatzarchitekten Dudok van Heel konzipierte Platz wurde 2005 von dem bekannten Münchner Golfplatzarchitekten Thomas Himmel neu designt. Neben dem 18 Loch Meisterschaftsplatz mit einer Länge von 6.250 m bei weiss schließt sich der öffentlicher Par 3 Platz der Golfakademie an. Mit herrlicher Aussicht auf das Alpenpanorama und eingebettet in die ehemaligen Gefilde der berühmten Chiemseemaler liegt der Platz mit seinen 5 Teichen und 37 imponierenden Bunkern eingerahmt von altem Waldbestand cirka 5 Kilometer vom Chiemsee entfernt.        

Teilen: