03.08.2017

von B° RB

Janosch radiert

Kloster Seeon: Führung durch die Ausstellung "Janosch radiert"

Herr Wondrak tanzt im Rampenlicht

Am Sonntag, 6. August, 13.00 Uhr, veranstaltet das Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon eine Führung durch die derzeit laufende Ausstellung „Janosch radiert“. 

Fachkundige Leiterin der Führung ist die Kunsthistorikerin Hedwig Amann, die intensive Einblicke in das Leben und Arbeiten von Janosch gibt.

Die Teilnahme kostet nichts.

Treffpunkt ist in der Ausstellung.

Passend zum Thema

"Dirndl, Pizza, Dudelsack - So sind wir Europäer, oder nicht?". Fotoausstellung mit EU-Rallye im Internationalen Haus Nürnberg

Vernissage der Ausstellung im Klinikum Fürth am Mittwoch, den 22. März 2017, um 17 Uhr

Das einzigartige Konzert zur Ausstellung "PHARAO" im Lokschuppen Rosenheim

Mehr aus der Rubrik

Prien und Umgebung auf vielfältige Weise entdecken

Eine Geschichte in Skulpturen. Ausstellung im Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon, 28.4. – 21.10.2018

Verfassungsinsel Herrenchiemsee: Neue Gruppenführung der Prien Marketing GmbH

Teilen: