06.12.2018

von B° RB

Stubenjazz im Festsaal

Volksmusik im Jazzgewand am 8. Dezember, 17 Uhr, in Kloster Seeon

Stubenjazz

Ein etwas anderes vorweihnachtliches Volksmusikkonzert veranstaltet das Kultur- und Bildungszentrum am Samstag, 8. Dezember, 17 Uhr, im Festsaal. Die ausführenden Musiker sind Karin Streule (Gesang, Akkordeon), Michael T. Otto (Kuhlohorn, Bandleader), Uli Binetsch (Posaune), Andi Schnoz (Gitarre) und Heiner Merk (Kontrabass) – und zusammen nennen sie sich ganz einfach Stubenjazz

Und in dieser Formation, mit all den Instrumenten, wollen sie traditionelles deutsches Liedgut mit den Klängen des 21.Jahrhunderts zusammenbringen. Das hört sich wild und gut an: Da mag eine Posaune wohl einer brünftigen Kuh huldigen, oder ein Akkordeon jazzigen Läufen folgen, ein Maitanz entstehen um die fast atonalen Harmonien oder eine Nonne dem Kloster abschwören. Zeitsprünge werden vollführt und Klangräume verschoben unter höchstem energetischem Aufwand.

Die fünfköpfige Combo Stubenjahzh vom Bodensee packt fast vergessene alte Volkslieder in zeitgenössische neue Jazzgewänder. Bei Klassikern wie „Guten Abend, gute Nacht“ oder „Die Gedanken sind frei“ gehen Avantgarde-, Klassik- und Latin-Elemente ineinander über, gleichzeitig passen Stubenjazz aber auch perfekt in kleine Lounges und große Jazzclubs. 2009 wurde das Ensemble bereits für den Neuen Deutschen Jazzpreis nominiert, vier Jahre später für den creol-Wettbewerb. Dazwischen spielten sie auf zahlreichen Festivals und veröffentlichten ein neues Album.

Konzerttickets sind im Klosterladen Seeon (Tel. 08624 897201) bei muenchenticket.de erhältlich. 

Passend zum Thema

Musikalischer Spaziergang durch die Heimatsprache Altbaierns - Kartenvorverkauf

Priener Veranstaltungen. In diesem Herbst haben Kulturbegeisterte wieder die Gelegenheit ihren persönlichen Kalender mit großartigen Highlights zu versehen. Im Oktober und November geben Größen aus Musik und Kabarett ein Gastspiel in den Priener Veranstaltungssälen und ermöglichen dem Besucher einen exklusiven Kulturgenuss

70 Jahre Verfassungskonvent Herrenchiemsee: Festprogramm zum Jubiläum

Mehr aus der Rubrik

Weihnachtssingen der Stadt Bad Aibling am 4. Adventsonntag, dem 23. Dezember

Adventsmatinee des Volksmusikarchivs am 16.12., 11 Uhr, in Kloster Seeon

Auf ins neie Johr-Hoagascht am Samerberg

Teilen: