29.12.2018

von B° RB

Silvesterwanderung

Schritt für Schritt das Jahr ausklingen lassen: Traditionelle Silvesterwanderung auf die Ratzinger Höhe

Silvesterwanderung

Am letzten Tag des Jahres schauen wir zurück und schauen nach vorn. Schritt für Schritt können die Teilnehmer der traditionellen Silvesterwanderung der Prien Marketing GmbH (PriMa) das alte Jahr ausklingen lassen. Anna Prankl und Angela Kind, die erfahrenen Wanderführerinnen der PriMa, leiten am Montag, 31. Dezember die gesellige Wanderung über Greimharting auf die Ratzinger Höhe.

Oben angekommen empfängt Erster Bürgermeister Jürgen Seifert die Wanderer mit Grußworten. Während einer musikalischen Darbietung gibt es ein Gläschen Sekt zum gemeinsamen Anstoßen auf das neue Jahr. Anschließend Einkehr im „Berggasthof Weingarten“. Um zirka 16.30 Uhr trifft die Gruppe wieder am Tourismusbüro Prien ein. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind erforderlich. Treffpunkt ist um 11.45 Uhr am Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11.

Weitere Informationen und die Broschüre „Winterträume“ sind im Tourismusbüro Prien unter Telefon +49 8051 6905-0 oder info@tourismus.prien.de sowie im Internet unter www.tourismus.prien.de erhältlich.

Terminkalender Montag, 31. Dezember

Prien Marketing GmbH – Silvesterwanderung auf die Ratzinger Höhe, Montag, 11.45 Uhr, Treffpunkt Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11. Mit Anna Prankl und Angela Kind, Grußworte Erster Bürgermeister Jürgen Seifert, Sektempfang mit musikalischer Umrahmung.

Passend zum Thema

Eine Reise durch die Oberpfalz: Basalt, Barock und tausend Gumpen


Wandern rund um Pottenstein am 30. August

Bergbahn-, Thermen- und Herbstfest-Genuss dank "Gipfel-hoch4-plus-Ticket" - Sonderaktion in der Auerbräu-Festhalle

Mehr aus der Rubrik

Start der Imagefilm-Kampagne der Prien Marketing GmbH

Das Hotel Gut Ising unterstreicht seine Verbundenheit zur Region / 325 Quadratmeter neue Gastrofläche / Top-Design multifunktional umgesetzt

5 Jahre Bankerldorf – 
Carolin Reiber übergibt neues Bankerl an Aschau i.Chiemgau

Teilen: