16.05.2018

von B° RB

Tag des Wanderns mit der Prien Marketing GmbH

Auf Wanderschaft durch die frühlingshafte Landschaft. Abenteuerliche Pfade, idyllische Wiesenlandschaften, tolle Aussichten und plätscherndes Wasser vereinte die Tour der Prien Marketing GmbH zum "Tag des Wanderns" – einer deutschlandweiten Initiative des Deutschen Wanderverbands (DWV)

Die Wanderführerin Angela Kind (sechste von links) und die achtköpfige Wandergruppe bedankten sich bei den PriMa-Mitarbeitern (v.l.n.r.) Magdalena Berka, Nina Mroczeck, Christina Scheuer, Regina Buchauer und Florian Tatzel für die Organisation und das wunderbare Buffet, bestehend aus Südtiroler Köstlichkeiten

Eine kleine Gruppe, bestehend aus acht begeisterten Wanderern, traf sich am Montag, 14. Mai 2018 mit der Wanderführerin der Prien Marketing GmbH Angela Kind am Tourismusbüro Prien um an der deutschlandweiten Initiative „Tag des Wanderns“ des DWV teilzunehmen. Bei milden und frühlingshaften Temperaturen machten sich die Wanderer auf den Weg in das am Ortsrand Richtung Rimsting liegende Eichental und fanden dabei Gelegenheit Natur- und Vogelbeobachtungen zu erleben. 

Auf der erholsamen und informativen Tour zum E-Werk lauschten die Anwesenden gespannt den Ausführungen der Wanderführerin über heimische Vogelarten, wie beispielsweise die kleine Wasseramsel und den wie ein Juwel schimmernden Eisvogel, dessen außergewöhnliche Färbung ihm die beste Tarnung verschafft.

Am Siggenhamer Wehr angelangt entdeckten die Exkursionsteilnehmer einen leuchtend gelb gefiederten Vogel, die sogenannte Gebirgsstelze – ein Vetter von der grau-weißen Bachstelze. Anschließend wurde beim Aufstieg der steilen Treppe das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Die eineinhalb stündige Wanderung endete im kleinen Kurpark. Hier wurden die Teilnehmer der Aktion zum „Tag des Wanderns“ von den PriMa-Mitarbeitern mit einer Brotzeitstation empfangen. Für diesen Anlass schlüpften einige Angestellte der Tochtergesellschaft der Marktgemeinde erstmals in ihre neue Arbeitskleidung – maßgeschneiderte Trachtenmieder und -weste mit dem Logo der Prien Marketing GmbH auf der Rückseite.

Weitere Informationen sind im Tourismusbüro Prien unter Telefon +49 8051 6905-0 oder info@tourismus.prien.de sowie im Internet unter www.tourismus.prien.de erhältlich.

Passend zum Thema

Natur-Erlebnisse beim AlpenTestival vom 3. bis 5. August 2018

Wanderevent "24 Stunden von Bayern" in Kulmbach

Im Mai starten wieder die wöchentlichen Aktivveranstaltungen der zertifizierten Tegernseer Heimatführer. Bis Oktober können Besucher und Einheimische immer mittwochs an verschiedenen Touren und Führungen teilnehmen

Mehr aus der Rubrik

Aschau: In den Bergen kann es durch einen Wetterumschwung in kürzester Zeit ganz anders ausschauen

Der Großrachlhof in Grassau im Chiemgau ist nachweislich seit 1429 in Familien-besitz und somit einer der ältesten Erbhöfe in Bayern

Bergbahn-, Thermen- und Herbstfest-Genuss dank "Gipfel-hoch4-plus-Ticket" - Sonderaktion in der Auerbräu-Festhalle

Teilen: