26.09.2019

von B° RB

Andreas Martin Hofmeir

Kartenvorverkauf hat begonnen: "Kein Aufwand - Teil 1!" – Musikalisch-kabarettistische Lesung von und mit Andreas Martin Hofmeir

Andreas Martin Hofmeir

Am Samstag, 28. September 2019, um 20 Uhr gastiert Andreas Martin Hofmeir mit seiner Tuba im König Ludwig Saal, Stauden 3. Hofmeir gewann als erster Tubist überhaupt den ECHO Klassik als „Instrumentalist des Jahres“, er ist Professor am Mozarteum in Salzburg und war Gründungsmitglied der bayerischen Kultband LaBrassBanda. 

Jetzt besinnt er sich wieder auf seine kabarettistischen Wurzeln. Das Publikum erwartet mit „Kein Aufwand Teil 1!“ eine musikalisch-kabarettistische Lesung in bester Tradition eines Gerhard Polt oder Karl Valentin. In seinem trockenen Stil liest Hofmeir aus seinen Erfahrungen als Tubist und Weltreisender, in epischer Breite und lyrischer Würze. Diese allesamt wahren Geschichten sind eine tragikomische und atmosphärische Mixtur - entwaffnend und witzig zugleich. Dazu gibt es brasilianische, ungarische und argentinische mitreißend virtuose Musikstücke. 

Kartenvorverkauf im Ticketbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 965660 oder ticketservice@tourismus.prien.de sowie an allen München Ticket Verkaufsstellen. Weitere Informationen unter www.tourismus.prien.de.

Passend zum Thema

Veranstaltung: Günter Grünwald – "Deppenmagnet" am 28.06.2019 – 19:30 Uhr in Selb – Rosenthal-Theater

Kabarett am Dienstag, 28.05.2019 - 20 Uhr im Festsaal Ingolstadt

Nürnberg: Mario Barth bringt die Arenen mit neuem Programm zum Brodeln

Mehr aus der Rubrik

Immling Festival präsentiert Programm 2020: Offizieller Start des Vorverkaufs am 2. November 2019

Teilen: